Luise Theill zu Gast in Morsbach

Seit Sonntag sind die Scherenschnitt-Collagen von Luise Theill im Evangelischen Gemeindezentrum IMG_4632 Morsbach ausgestellt.

Beim Auftaktgottesdienst erzählte die Kunsthandwerkerin aus Wiehl, was Sie dazu bewegte, Kreuzwegstationen zu gestalten. Ihre Gedanken können Sie hier nachlesen: Gedanken von Luise Theill zu Ihren Kreuzwegstationen

Anschließend war beim Kirchen-Kaffee Zeit, Ihre Werke zu betrachten und auf sich wirken zu lassen.

Weitere Veranstaltungen:

Atempausen am 23.03. und 06.04. in Morsbach
und am 30.03. und 13.04. im Gemeindehaus Holpe, jeweils um 19.30 h

Gottesdienste an Gründonnerstag, 21.04. um 15.30 h in Holpe und 19.30 h in Morsbach
Gottesdienste am Karfreitag, 22.04. um 9.00 h in Holpe und 10.30 h in Morsbach
Osternacht, 24.04. um 6.00 h in Morsbach

Ev. Gemeindezentrum Morsbach, Flurstraße 12 – Ev. Kirche/ Gemeindehaus Holpe, HauptstraßeIMG_4636
Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Holpe-Morsbach // Kontakt: www.ekhm.de, K. Thomas – Tel. 1884

Das ökumenisches Kreuzweggebet am 13.04.2011, 14.30 h in Morsbach wird Luise Theill wieder selbst mitgestalten.

Herzliche Einladung!

Weitere Fotos sind in der „Galerie“ zu finden…

Der Beitrag wurde am Sonntag, den 20. März 2011 um 18:14 Uhr von Karin Thomas veröffentlicht und wurde unter Aktuell abgelegt. Sie können die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0RSS-Feed verfolgen. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer eigenen Site einrichten.

Einen Kommentar schreiben