Presbyteriumswahl beginnt heute

Liebe Mitglieder der Kirchengemeinde,

am 1. März 2020 wird das Presbyterium, das Leitungsorgan unserer Kirchengemeinde, neu gewählt.

Das Wahlverfahren beginnt am 15. September 2019. Alle wahlberechtigten Mitglieder unserer Kirchengemeinde sind aufgefordert, bis zum 26. September 2019 schriftlich Wahlvorschläge beim Presbyterium einzureichen.

In unserer Kirchengemeinde werden mindestens acht Kandidatinnen und Kandidaten für das Presbyteriumsamt gesucht. Außerdem ist ein/eine beruflich Mitarbeitende/r in das Presbyterium zu wählen.

Die vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten müssen am Wahltag mindestens 18 Jahre alt und konfirmiert oder Konfirmierten gleichgestellt sein. Sie müssen in das Wahlverzeichnis eingetragen und nach den Bestimmungen der Kirchenordnung zur Leitung und zum Aufbau der Kirchengemeinde geeignet sein. Darüber hinaus dürfen sie das 75. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Die Voraussetzungen sind in den Artikel 44 bis 48 Kirchenordnung festgelegt.

Auch die beruflich Mitarbeitenden müssen die vorstehenden Voraussetzungen erfüllen.

Bitte reichen Sie mit ihren Vorschlägen auch die schriftliche Zustimmungserklärung der bzw. des Vorgeschlagenen ein.

Hier ist das nötige Formular: formular-wahlvorschlag-mit-zustimmungserklarung

Vordrucke erhalten Sie auch bei allen Hauptamtlichen unserer Kirchengemeinde. Die Vorschläge können bei jedem Mitglied des Presbyteriums oder im Gemeindebüro: In der Au 10, 51597 Morsbach-Holpe, abgegeben werden.

Wahlberechtigt ist, wer am 23. Februar 2020, bei Schließung des Wahlverzeichnisses,

–  Mitglied der Kirchengemeinde ist und in deren Gebiet wohnt oder die Gemeindezugehörigkeit in besonderen Fällen erworben oder behalten hat,

–  zu den kirchlichen Abgaben beiträgt, soweit die Verpflichtung hierzu besteht und

–  am Wahltag konfirmiert, Konfirmierten gleichgestellt oder mindestens 16 Jahre alt ist.

Das Wahlverzeichnis wird in der Zeit vom 3. Februar 2020 bis zum 23. Februar 2020 zur Einsichtnahme im Gemeindehaus Holpe, Hauptstr.13, und im Gemeindezentrum Morsbach, Flurstr. 12, ausgelegt.

Die Eintragung ins Wahlverzeichnis ist Voraussetzung für die Ausübung der Wahlberechtigung.

Mit Renate und Heiner Karnstein nach Israel:

Weitere Informationen finden Sie hier:  israelreise-2020-ev.-kirchengemeinde-holpe-morsbach und zur Online-Buchung geht es hier:

 

„Tour mit Schanz hat den Weg zur Teilnehmer-Buchung der Studien- & Begegnungs-Reisen verkürzt: Vermeiden Sie zukünftig Schreib- oder Übertragungsfehler, die am Flughafen, bei der Passkontrolle beim Hotel Check-In immer wieder zu lästigen Diskussionen führen können.
Nutzen Sie die neue online-Buchungs-Maske:
www.tour-mit-schanz.de/gruppen/karnstein_israel_2020
Dort ist das Anmelden kinderleicht: Einfach das Formular ausfüllen – und schon ist die Buchung bei uns gelandet, ohne Porto, ohne Zeitverlust – und ohne Übertragungsfehler!“ 

 

 

 

 

 

 

 

Musicalprojekt 2020

 

Nicht nur für Kinder

Zum zweiten Mal nach 2013 wagen wir uns mit dem Musical „Wunschdenken“ an ein altersübergreifendes oder generationenverbindendes Projekt. Damals konnten wir „Bauchgefühl“ mit einem Ensemble von 60 Menschen zwischen 10 und 70 Jahren auf die Bühne bringen – für alle ein tolles Erlebnis, gerade auch deshalb, weil so viele Leute unterschiedlichen Alters ein gemeinsames Ziel verfolgt und verwirklicht haben.

Hier kommt nun die – vielfach nachgefragte und oft gewünschte nächste Ausgabe dieser Art… hoffentlich mit DIR! Denn das Projekt kann nur starten, wenn genügend Leute an Bord sind.

Proben und Aufführungen

Die Proben finden in der Zeit von Januar bis April 2020 jeden Mittwoch statt. Die erste Probe am 8.1. gilt noch als „Testphase“ für Leute, die sich das Ganze erstmal anschauen wollen. Ab der zweiten Probe wird es verbindlich! Die Aufführungen gibt es am 25.+26. April 2020.

Einen Flyer mit allen Infos gibt es  hier: flyer-musicalprojekt-2020_endversion und in unseren Gemeindehäusern, der Kirche und in Morsbacher Geschäften.

 

 

Open House

 Wir laden ein…

… zum dritten offenen Abend – mit Gemeinschaft und Begegnung, Singen, Spielen und Essen. Zum OPEN HOUSE ist jede/r im Gemeindezentrum herzlich Willkommen. Alter, Mitarbeit oder nicht, evangelisch oder nicht – alles egal ;-)

Von 18:30 bis 21:30 Uhr ist unser Haus offen. Verbindliches Programm gibt es nur in einem Punkt: Wir wollen uns (um ca. 20:30 Uhr) Zeit zum gemeinsamen Singen und für einen kurzen Impuls nehmen. Ansonsten hängt die Gestaltung des Abends von dem ab, was sich im Miteinander entwickelt. Es gibt auf jeden Fall eine Kleinigkeit zu Essen und Zeit zum Quatschen und Spielen.

Wir bitten darum, dass Kinder, die noch nicht im Konfirmandenalter sind (also unter 12 Jahren), von ihren Eltern oder anderen Erwachsenen begleitet werden. Danke!

Die Idee
Entstanden ist die Idee beim Mitarbeitendenausflug 2018 (Mitarbeitende in der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit): Es kam der Wunsch nach einem Ort, an dem Gemeinschaft und gemeinsames Singen im Mittelpunkt stehen, bei dem Begegnung und gemeinsames Essen möglich sind und an dem das altersübergreifend funktioniert. Wir wollen ein Angebot schaffen, wo man sich treffen und Teil unserer Gemeinde sein kann, ohne regelmäßig da sein zu müssen. Vielleicht auch als Mal-wieder-kommen-Punkt für ehemalige Mitarbeitende und FreizeitteilnehmerInnen. Willkommen sind aber ausdrücklich alle! Deswegen versuchen wir, mit dem OPEN HOUSE im Oktober 2019, das Spektrum ein bisschen zu erweitern und laden gezielt auch in andere Richtungen ein.

Das OPEN HOUSE findet nicht regelmäßig statt und ist ein Projekt in der Entwicklung.

 

Familienfest zum Weltkindertag 2019

Am 21. September wird von 14 – 17 Uhr am Schul- und Sportzentrum gefeiert! Über 20 Anbieter stehen bereit, um Kindern und Familien einen tollen Nachmittag mit kreativen, spielerischen und sportlichen Stationen zu bereiten. Langeweile wird es nicht geben! Würstchen, Kuchen, Waffeln usw. gibt es natürlich auch… Der Eintritt für Kinder beträgt 2,50 €, dafür gibt es drei Wertchips für Essen oder Trinken. Erwachsene erhalten für 1 € pro Stück eigene Chips.

7 Zwerge – Männchen allein im Wald

Schneewittchen in Gefahr! Denn die 7 Zwerge sind über Morsbach verstreut und können ihr nicht zu Hilfe kommen. So schnell wie möglich müssen wir die Zwerge finden… möglichst natürlich schneller als alle anderen, die auf der Suche sind. Suchst Du mit?

Für Kinder von 8 bis 13 Jahren bieten wir am Samstag, 5. Oktober von 15 – 17:45 Uhr ein Stadtspiel an. Die Anmeldung kannst Du hier downloaden: flyer-7-zwerge-aktion-_okt-2019-b und dann bei Jan Weber abgeben.

Vater-Kind-Freizeit 2019

VK-Freizeit_Text S 1

 

 

 

 

 

 

 

 

VK-Freizeit_Text S 2

 

 

 

 

VK-Freizeit 01

 

 

 

 

VK-Freizeit 02

 

 

 

 

VK-Freizeit 03

 

 

 

 

Freizeit 2020 – Save the date!

Vom 19.-21. Juni 2020 fahren wir wieder mit Kindern von 4 – 12 und deren Vätern ins Gut Alte Heide nach Wermelskirchen. Wer dabei sein möchte, sollte beim Anmelden (ab Februar/März 2020) sehr schnell sein, denn unsere Warteliste war 2019 so lang wie die Anmeldeliste… Evtl. bieten wir 2020 oder 2021 zusätzlich eine Vater-Kind-Freizeit für Väter mit Kindern ab 11 Jahren aufwärts an, bei der wir dann mit dem Kanu von Camp zu Camp fahren… oder so. Achtet auf die Veröffentlichungen auf dieser Seite!

Sommerfreizeit 2020

Wir wollen es mal wieder wagen… Noch steht es nicht ganz fest, aber im Sommer 2020 wollen wir gern wieder eine Jugendfreizeit anbieten. Terminlich würde es mit großer Wahrscheinlichkeit der 26. Juli bis 7. August werden; das sind die letzten beiden Wochen der Sommerferien. Auf jeden Fall würden wir in den Süden fahren – Kroatien oder Italien, jeweils ein Camp direkt am Meer!

Wenn Du Lust hast und unverbindlich Interesse anmelden willst, hilft uns das bei der Entscheidung. Melde Dich bei Jan Weber! jan.weber@ekhm.de

Osterfreizeit 2020

Der Wolfsberg ruft! Auch 2020 machen wir uns wieder auf den Weg, um kurz vor den Niederlanden eine richtig gute Woche mit Spiel, Sport, Spaß, Abenteuer, Musik, Aktionen, Freunden, Gott und netten MitarbeiterInnen zu erleben!

Die Ausschreibung mit vielen Infos und die Reisebedingungen gibt es hier zum Download: ausschreibung-ostern-2020

Die Anmeldung brauchen wir im Original – bitte an Jan Weber (Kontaktdaten in der Ausschreibung).

Schlunzig war´s…

IMG_9508…beim KinderKirchenTag 2019:

Beten – Konsequenzen bedenken – Schöpfung – Vorurteile – IMG_0874IMG-20190821-WA0034 (002)um diese Themen ging es an vier Stationen.

Gemeinsam mit dem Schlunz konnten die rund 40 Kids miteinander reden, spielen, basteln, experimentieren.IMG_0875

IMG_0882“Rettet die Kirchenglocken” hieß es dann am Nachmittag IMG_9556beim Dorfspiel:  Die Teams entschlüsselten dabei geheime Briefe, suchten PuzzleteIMG_9553ile und lösten alle Rätsel, um den Bandenchef festnehmen zu können.

DANKE an das super Team, das diesen bunten Tag möglich gemacht hat: Anika, Lara, Gila, Lucas, Nicole, Jan, Sandra, Timo, Antje, Nele, Maja, Jonas und Ruth.

DANKE für die tolle Verpflegung an Jana, Ben und Karina!

IMG_0883

IMG_0881