25 Jahre “Saisampan” in Morbach

feiern Sie mit uns dieses Jubiläum am 08.03.2020 um 10.30 h im Evangelischen Gemeindezentrum Morsbach!

clip_image002

„Saisampan“ ist ein Thaiwort und bedeutet „Band der Freundschaft“.

Darin liegt auch das Anliegen unseres Vereins begründet: „Wir möchten unter thailändischen Mitbürgern und ihren Familien in Deutschland gute Beziehungen stiften und ihnen in ganzheitlicher Weise im Alltag helfen und ihnen etwas von der guten Botschaft von Jesus Christus und der Versöhnung mit Gott und Menschen weitersagen“.

clip_image002[5]Die Arbeit von Saisampan e.V. begann Ende der 1980er Jahre, als viele Thaifrauen nach Deutschland kamen. Viele von ihnen waren nicht auf Deutschland vorbereitet, kannten die deutsche Sprache und Kultur nicht und fanden sich in einer völlig fremden Welt wieder. Zwei deutsche Frauen, die als Missionarinnen in Thailand gearbeitet hatten, und eine Thaifrau, die bereits in Thailand Christin wurde, sahen die Lage und starteten die Arbeit mit Übersetzungshilfe, Begleitung bei Behördengängen und Informationen über die deutsche Kultur in Gesellschaft und Familie.

Aus diesen Kontakten entstanden regionale Gruppen, in denen man sich zum Erfahrungsaustausch und zu Gottesdiensten traf. Dabei durfte natürlich die Pflege der thailändischen Sprache und Kultur nicht fehlen. Insbesondere die thailändischen Delikatessen haben sich hierzulande einen guten Ruf geschaffen und sorgen dafür, dass gern auch deutsche Mitbürger an den Treffen teilnehmen. Hans-Georg Lehnert

25 jähriges Jubiläum!

Schon über 25 Jahre ist der Saisampanverein (www.saisampan.de) zumeist einmal im Monat zu Gast bei uns im Gemeindezentrum. Das muss gefeiert werden und so lädt die Gruppe unsere Gemeinde ganz herzlich zu einem gemeinsamen Gottesdienst am Sonntag, den 8.3. 2020 um 10:30 Uhr ein. Es wird sowohl deutsche als auch thailändische Lieder geben, wir werden etwas von dem Werdegang der Gruppe erfahren, es gibt einen Tanz zu sehen, eine Predigt auf deutsch mit thailändischer Übersetzung und natürlich ein reichhaltiges Mittagessen, das unbedingt mit zum Treffen gehört. Alle sind herzlich eingeladen! Wer schon weiß, ob er mit dabei sein wird, kann sich gerne bei Jan Weber anmelden, aber auch ein spontanes Kommen ist möglich.

Wir suchen noch Leute für unser Musicalprojekt!

Plakat Musicalprojekt 2020_noch gesucht (002)

Inzwischen haben sich fast 50 Leute angemeldet – super schonmal! Insbesondere die Altersgruppe 14 – 40 ist aber noch nicht so vertreten, wie wir das für die Durchführung von „Wunschdenken“ brauchen…  Deshalb gibt es nochmal die Chance, sich anzumelden – aber nur noch bis zu 15. Dezember (= 3. Advent).

Flyer mit allen Infos und einem Anmeldeabschnitt gibt es hier: https://ekhm.de/…/…/flyer-musicalprojekt-2020_endversion.pdf

Der Countdown läuft…