Missionale 2012 in Köln

Unter dem Motto „beziehungsweise Gott…“ stand das

35. Missionale-Treffen am 25.02. in Köln – Deutz/Messe.

Mit dabei: 16 Gemeindeglieder aus Holpe Morsbach.

Missionale 2012 - 1Beim Jugendfestival folgte auf den Eröffnungsgottesdienst zum Thema „Gott in 3D – mehr als du glaubst“ eine Pause mit Saft und Berlinern. Austoben konnten sich die Jugendlichen dann bei zahlreichen sportlichen Angeboten. Wer es ruhiger angehen wollte, hatte dazu Gelegenheit in einer Oase, bei kreativen Angeboten sowie Workshops zu Lebensthemen wie Freundschaft, Sexualität, Glauben im Alltag leben uvm.

„Mr. Joy“ konnte leider nicht wie geplant auftreten, da er sich kurzfristig eine Verletzung zugezogen hatte. Für ihn eingesprungen war jedoch niemand geringeres als die Sängerin Yasmina Hunzinger, bekannt u.a. aus „The Voice of Germany“.
Mit ihrer Stimme sorgte sie einmal mehr für Gänsehaut-Feeling und ermutigte die Teens: „Gott liebt dich, so wie du bist!“, auch wenn du z.B. nicht den gesellschaftlichen Idealen entsprichst.

In der Abschlussveranstaltung bekamen die Jugendlichen die „Hausaufgabe“, über den erlebten Tag zuhause noch mal in Ruhe nachzudenken und Gott die persönlichen Gedanken anzuvertrauen. Auch dann, wenn man noch gar nicht wirklich an Gott glaubt: Er hört zu! Seine Zusage gilt: "Wenn ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet, so will ich mich von euch finden lassen, spricht der HERR.“ Jer 29,13f.

Die Erwachsenen starteten mit einer Bibelarbeit von Pfarrer Hans-Hermann Pompe, Leiter des Zentrums "Mission in der Region" der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in den Nachmittag. Es folgte die „Stunde der Begegnung“ mit Kaffee bzw. Tee, Berlinern und Bienenstich.Missionale 2012 - 2

Gut gestärkt ging es dann in verschiedene Seminare u.a. zum Thema „Geistlich leiten“ mit Dr. Peter Böhlemann und „Warum Gott dreifach? Zugang zur Trinitätslehre“ mit Prof. Wilfried Härle.

Mit Gottes Segen beschloss die „Stunde der Sendung“ das 35. Missionale-Treffen. Per Regionalexpress fuhr unsere nette Gruppe dann zurück ins Oberbergische. Fazit: Allen hat es gefallen.

Das nächste Missionale-Treffen findet statt am Samstag, 16. Februar 2013.

MISSIONALE braucht finanzielle Unterstützung durch Kollekten und Spenden.

Missionale nimmt keinen Eintritt — das ermöglichen alle, die dieses Treffen finanzieren. Können Sie mit einer Spende helfen, dass das so bleibt? Spendenbescheinigungen stellen wir gerne aus. Bei einer Überweisung geben Sie bitte mit dem Verwendungszweck auch Ihre Adresse an.

Missionale
Konto-Nr. 22002133
Stadtsparkasse Köln
BLZ 37050198

www.missionale.de

Johannes Vorländer

mehr Fotos – wie immer in der Galerie…

Der Beitrag wurde am Sonntag, den 26. Februar 2012 um 22:07 Uhr von jv veröffentlicht und wurde unter Aktuell abgelegt. Sie können die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0RSS-Feed verfolgen. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer eigenen Site einrichten.

Einen Kommentar schreiben