Viele kleine Leute…

Die erste Audio-Andacht wurde gemeinsam von Karin Thomas, Silke Molnár, Jan Weber und Heiner Karnstein eingesprochen. Die musikalische Begleitung hat Hildegard Schmidt übernommen und an der Orgel in der Holper Kirche EG 441 und EG 410 eingespielt. In gut 15 Minuten Gottesdienst geht es an diesem Sonntag um den Römerbrief. Der Wochenspruch und der Predigttext stehen in enger Beziehung zueinander.

Welche der Geist Gottes treibt, die sind Gottes Kinder. (Röm 8, 14). Im Predigttext erläutert Paulus, wie gut die einzelnen Glieder am Leib Christi mit ihren Gaben zusammenwirken können, wenn sie sich von Gottes gutem Geist berühren lassen.

Aber was macht der Leib Christi, wenn die Kirche wegen Corona kurzfristig geschlossen bleiben muss?

Einen gesegneten Sonntag wünscht Ihnen und Euch das gesamte Gottesdienst-Team.

PS: Wir freuen uns über Rückmeldungen jeder Art ebenso wie über Beteiligungswünsche. Das Gottesdienst-Team ist flexibel. Alles, was man braucht, um bei einer Audio-Andacht mitzumachen, ist ein Smartphone mit Diktierfunktion.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist ro128-1024x1024.png
/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.