Tagesandacht

Füreinander da

Zurzeit müssen die Gottesdienste in unseren Kirchen bis auf Weiteres ausfallen. Dennoch wollen wir Gottes Nähe suchen und auf Gott hören. Wir planen andere Formen der Andacht und des Zusammenseins.

Deswegen finden Sie ab sofort eine tägliche Andacht aus dem Oberbergischen, geschrieben von Pfarrerinnen und Pfarrern, Prädikantinnen und Prädikanten aus unseren 24 Kirchengemeinden.

Wir wünschen Ihnen gerade jetzt viel Kraft, Mut und Gottes gute Nähe bei all Ihrem Tun und Überlegen.

Bleiben Sie von Gott behütet und bewahrt.

Ihr Superintendent
Pfarrer Michael Braun

Die Andachten im Überblick

Andacht vom 02.04.20: Was ist dein einziger Trost?

Andacht vom 01.04.20: Gott ist gnädig

Andacht vom 31.03.20: Kirche ohne Kirche

Andacht vom 30.03.20: Fallen und wieder aufstehen

Andacht vom 29.03.20: Nicht verirrt und nicht verloren

Andacht vom 28.03.20: Mit den wahren Verwandten…

Andacht vom 27.03.20: Dort können wir alles lassen, …

Andacht vom 26.03.20: Was haben wir falsch gemacht

Andacht vom 25.03.20: Was zum Anziehen

Andacht vom 24.03.20: Da passiert etwas mit mir

Andacht vom 23.03.20: Corona im Frühling

Andacht vom 22.03.20: Schatzsuche durch unwegsames Gelände

Andacht vom 21.03.20: Das Herz hinkt hinter dem Verstehen…

Andacht vom 20.03.20: Der Wohnwagen Gottes in der Welt

Andacht vom 19.03.20: Egal was passiert

Andacht vom 18.03.20: Nun heißt es Warten

Andacht vom 17.03.20: Gottes Wille – ein guter Tipp

Andacht vom 14.03.20: Nähe in Zeiten von Corona