GESTERN – OKULI 2021

Gestern, früher und damals sind so Plätze in der Zeit, die wir gerne mal besuchen. Mit ganz unterschiedlichen Anliegen im Gepäck. Paulus hat diesbezüglich ganz andere Ansichten und Jesus scheint auch nicht gerade der Vergangenheitsromantiker zu sein. Okuli, der dritte Sonntag in der Passionszeit, macht den Unterschied zwischen gestern und heute deutlich. Der Zukunft entgegen. Die Augen auf den HERRN gerichtet.

Wer mitsingen und mitbeten möchte, legt an folgenden Stellen ein Bändchen im Gesangbuch ein:

EG 717.2

EG 391 „Jesu geh voran“

Einen gesegneten Sonntag wünscht das Online-Gottesdienst-Team.

Am Mikrofon: Tanja Hilgeland, Silke Molnár und Martina Müller

An Orgel und Klavier: Hildegard Schmidt

Musikaufnahme: Jan Weber

Schnitt: Silke Molnár

PS: Immer wieder aufs Neue suchen wir Stimmen aus unserer Gemeinde für die nächsten Audiogottesdienste. Man benötigt dafür nur ein Smartphone mit Diktierfunktion und eine Bibel. Nur Mut! Melden Sie sich/meldet Euch bei uns.

2 Gedanken zu „GESTERN – OKULI 2021“

  1. Einen schönen Sonntag. In den Zusammenhang habe ich das Lied der Beatles auch noch nicht gedacht.

  2. Das ging mir auch so!
    Danke für die ansprechende Auslegung und
    hoffentlich demnächst dann wieder live in Holpe oder Morsbach.
    Gruß aus dem Windcker Ländchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.