Endlich hat er seinen Platz

IMG_0825Schon zur Einweihung des neuen Gemeindehauses in Holpe war dieser Baum das Geschenk der katholischen Christ*innen und wurde am 17.06.2017 symbolisch überreicht.

“Es ist gar nicht so schlimm, dass jetzt zwei Jahre dazwischenliegen – zeigt es doch, dass wir nicht nur punktuell Kontakt haben, sondern wirklIMG_0814ich verbunden sind.” sagte Pfarrer Tobias Zöller am Pfingstsonntag bei der Geschenk-Übergabe-Pflanz-Feier.  “So ist der Baum ist ein Zeichen unserer wachsenden Verbundenheit und Freundschaft.”

Und dann fand die schöne Blutbuche durch viele (ökumenische) Hände ihren festen Stand. 

20190609_113101 (2)20190609_113204

IMG_0829DANKE

für

diesen

Freundschaftsbaum!

DANKE für alles gemeinsame Tun – ob in der Fundgrube, dem Eine-Welt-Lädchen, der Familienwerkstatt, der Flüchtlingshilfe, dem gemeinsamen diakonischen und politischen Handeln und den vielen ökumenischen Gottesdiensten an verschiedenen Stellen.

DANKE, dass wir am Pfingstmontag zum 5. Mal miteinander feiern: Gottes Geist, der uns verbindet und miteinander wachsen lässt!

DANKE an alle, die dabei waren:

20190609_113509

DANKE besonders an unseren Baukirchmeister Elmar Schirmer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.