Osterfreizeit 2019–Wieder zu Hause

So – ein letzter Bericht einen Tag danach…

IMG-20190419-WA0009Wir sind gestern relativ pünktlich wieder in Morsbach gelandet und sind dankbar für eine Freizeit ohne Krankheit, Verletzungen oder andere größte unangenehme Zwischenfälle.

Der schon im letzten Bericht angekündigte „Markt der Möglichkeiten“ war ein großer Erfolg, alle waren mit großem Engagement und Kreativität bei der Sache. Viele Angebote wurden sehr rege genutzt; so wurden viele Socken gewaschen, Teilnehmende und Mitarbeiter durch neue Frisuren und Schminken verschönert oder durch Massagen entspannt, Koffer wurden schon mal vorgepackt, es wurde getanzt, geschrieben und gemalt. Erfolgreichstes Angebot war – zumindest dem Ertrag nach – der Kofferpackdienst von Maya, Nele, Feli und Ruth.

IMG-20190419-WA0010Abends gab es dann den „Abend, dessen Name nicht genannt werden darf“ was natürlich ein Hogwarts-Abend war, für den die im Freizeitbrief geforderten Umhänge nützlich waren. Das Mitarbeiterteam hatte sich in Schale geworfen, so dass die Kinder den Abend über betreut wurden von Harry Potter selbst, Hermine und Ginny, den Professoren Umbridge, Trelawny IMG-20190419-WA0012und Dumbledore, Dobby, der maulenden Myrte und einen „Typ mit Umhang“ (Timo). Es wurde nach der Aufteilung auf die vier Häuser eine Unterrichtsstunde vorbereitet und durchgeführt, Zaubertränke gebraut, Buchwissen abgefragt, Quidditch gespielt und vieles mehr. Der Hauspokal ging am Ende an Slytherin…

IMG-20190419-WA0006In der letzten Nacht gab es zunächst mal keine feste Bettruhe. Im Gruppenraum lief noch Musik, während das Mitarbeiterteam drum herum einpackte. Nach und nach knickten aber die Kinder ein und wurden ins Bett verfrachtet, einige Ältere hielten aber bis zu einer Nachtwanderung durch, die um ca 1:30 Uhr nachts startete… Die Energie war damit (leider) noch nicht ganz verbraucht, so dass es einigen am nächsten Morgen doch sehr schwer fiel, aus den Federn zu kommen. Trotzdem konnten wir unseren Trakt im Haus gut gereinigt übergeben und am Ende nach einer Abschiedsrunde pünktlich starten.

Wir blicken dankbar zurück auf eine tolle Freizeit! Nächstes Jahr geht es tendenziell wieder auf den Wolfsberg.

IMG-20190419-WA0008Ein riesiger DANK geht zuerst an das tolle Team von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die in ihrer Freizeit so eine Aktion planen und durchführen und die dafür sogar teilweise ihren Urlaub verbrauchen… Vielen Dank also an Kathi, Clara, Lea, Livi, Fabienne, Lara, Jonas und Timo!IMG-20190419-WA0011

Und dann danken wir Oliver Manderbach und seiner Frau Sabine herzlich dafür, dass sie mit ihrer Werkstatt unsere Freizeit-T-Shirts so großzügig gesponsert haben.

Danke auch an unseren Förderkreis 20160511_Profile_Logo_U¦êberarbeitung_Manual2 (2), der mit seinem hohen Zuschuss dafür sorgt, dass wir gut ausgestattet sind und die Freizeit zu diesem Preis anbieten können.

Ein letzter Dank an Gott, der uns eine tolle Zeit, schönes Wetter, fantastische Möglichkeiten und viel Bewährung geschenkt hat, so dass wir unsere Osterfreizeit 2019 richtig genießen konnten!         Jan Weber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.