Vatr-Kind-Arbeit

Vater-Kind-Arbeit

VKF 02Noch ein bisschen neu ist in unserer Gemeinde die Vater-Kind-Arbeit. Im letzten halben Jahr hat sich da aber einiges getan – und es wird auch weiter Angebote in diesem Bereich geben. Hier ein kleiner Rückblick über die letzten Monate:

Die beste Art, Zeit zu verbringen

– zumindest für Väter und Kinder im Alter von 4-12 Jahren ist eine Vater-Kind-Freizeit! Nachdem wir mit ein paar Morsbacher Vätern schon ein paar Mal mit solchen vom „Haus für Alle“ organisierten Freizeiten mitgefahren sind, stiegen wir dieses Mal als Mitveranstalter mit ein. Mit etwas über 40 Personen verbrachten wir dann ein Wochenende in einem tollen Freizeithaus bei Wermelskirchen.

Feuer, Fußball und FreundeVKF 03

Das Besondere an einer Vater-Kind-Freizeit ist, dass die teilnehmenden Väter aktiv an der Planung und Vorbereitung beteiligt sind. Bei einem Vortreffen wurde ausgemacht, was im Juni in Wermelskirchen umgesetzt wurde: Grillen, nächtliches Singen am Lagerfeuer, Fußball gucken (WM…), eine 100-Meter-Murmelbahn durch den Wald bauen, eine Aufgabenwanderung, ein aktiver Werkstatt-Gottesdienst und bei allem viel Zeit mit den Kindern und für Väter mit anderen Vätern.

Vollgas-Entspannung

Die ganze Zeit war was los, die Kinder waren ständig miteinander unterwegs und hatten immer was zu tun – trotzdem herrschte eine sehr entspannte Atmosphäre. Noch am Abfahrtstag haben wir einen Termin für die nächste Freizeit ausgemacht (12.-14. Juli 2019).

Vater-Kind-AktionenVK Kanu 02

Inzwischen haben wir schon zwei Mal nachgelegt: Noch in den Sommerferien gab es eine Kanu- und Camping-Übernachtung an der Aggertalsperre mit etwas über 20 Teilnehmern. Kanufahren, schwimmen, Lagerfeuer, Grillen, Spielen, wieder Baden, Quatschen und vieles mehr stand auf dem Programm.

VK-Klettern 01Und Anfang Oktober waren wir dann mit etwas über 30 Leuten in der Kletter- und Boulderhalle in Lindlar. In zwei Gruppen wurden wir ins Klettern und Bouldern (Klettern in niedriger Höhe ohne Sicherung) eingewiesen, anschließend durften wir selbstständig mit unseren Kindern und Freunden klettern. Anschließend gab es noch ein gemütliches und großes Picknick im Stadtpark in Lindlar.

Beides auch schon wieder tolle Aktionen… Wie gesagt: Väter und Kinder – die beste Art… Sie wissen schon ;-) Im Winter geht es dann zum gemeinsamen Rodeln nach Olpe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.