“Ein Engel” war voller Erfolg

Kindermusical war voller Erfolg

Engel 05

Am vergangenen Wochenende kam in der Morsbacher Kulturstätte das Kindermusical „Ein Engel“ nach 5monatiger Probenphase auf die Bühne. Unser Kooperationsprojekt mit Gemeinschaftsschule und Grundschule wurde ein voller Erfolg: Insgesamt fast 450 Besucher wollten das Bühnenstück sehen, dasEngel 03 35 Kinder im Alter von acht bis 13 Jahren seit November unter der Leitung von Diana Weber einstudiert hatten. Zum Team gehörten außerdem Lea Wall, Sina Becker, Joanna Schütz und Lea Grenda; bei den Aufführungen wurden wir noch von Merle Heckener unterstützt sowie an der Technik von Jonas Hahn und Thilo Schmitz (DANKE!).

Engel 01Die Geschichte von „Ein Engel“ (Autoren: Christa Merle, Sonja Kitsch) beginnt im Himmel: Der kleine Engel Angelo, brilliant dargestellt von Simon Rothe, findet die Chorproben für die kleinen Engel langweilig und peppt sie mit eigenen Ideen auf – sehr zur Freude der anderen kleinen Engel (Jarla Lauff, Carolin Adams, Mia Höhler, Fabian Schuh, Justus Schneider). Engel 02

Damit er Verantwortung lernt, schickt ihn die himmlische Chorleiterin (immer eine Eins: Franziska Buchen) auf die Erde, wo er einem Jungen helfen soll, der ständig von seinen Mitschülern (Ole Weyermann, Johanna Knoblauch, Janosch Buchen, Mariella und Tristan Weber) gemobbt wird. Der Schüler, Timo (hervorragend gespielt von Simon Vosen) traut der himmlischen Hilfe zunächst nicht so viel zu, wird aber von Engel 04„seinem“ Engel so unterstützt, dass er schließlich Anerkennung gewinnt, vergeben kann und neue Freunde findet. Und die bis dahin feindseligen Mitschüler erkennen, dass sich in Timo einiges verbirgt, von dem sie lernen können. Am Ende kann Klassenlehrer Herr Müller (Justin Thomas) Timo sogar einen neuen Klassenkameraden vorstellen, der auffallende Ähnlichkeit mit dem Engel Angelo hat… Engel 06Außerdem in einer kleinen Solorolle zu sehen: Nele Zielenbach als Timos Mutter.

Die Geschichte wurde von allen Darstellern toll umgesetzt, der Engelschor unterstützte alle Lieder mit mitreißendem Gesang und den passenden Choreographien.

Engel 07Begeisterter Applaus, Standing Ovations und die Forderung nach Zugaben – zwei gab es dann an jedem der beiden Tage – belohnte die Darsteller, den Chor und das Team um Diana Weber, das die wöchentlichen Proben und das Aufführungswochenende ehrenamtlich leitete. Direkt nach beiden Aufführungen wurden Rufe nach dem nächsten MusicalprEngel 09ojekt laut.

Jörg Vosen als Vertreter der Eltern hob in seiner kurzen Dankesrede noch einmal den Grundgedanken des Projekts hervor: „Das Ziel, Talente in Kindern zu entdecken und zu fördern und dadurch ihre Selbstsicherheit und ihr Selbstvertrauen zu stärken, wurde voll erreicht!“

Ein Riesen-Dank gilt allen beteiligten Kindern und dem Team, das die Aufführungen möglich gemacht hat.

FOTOS: Jan Weber, Kai Rothe

2 Gedanken zu „“Ein Engel” war voller Erfolg“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.