Freiheit auf den Punkt gebracht

IMG_3128Am 27. und 28.04.2013 feierten 31 Jugendliche Konfirmation in der Evangelischen Kirchengemeinde Holpe-Morsbach. IMG_5102

Auch in diesem Jahr gab es einen Wettbewerb von Konfis und Eltern. Es galt, mit Schraubenmuttern zu balancieren. Natürlich haben die Kids gewonnen!

Pfarrer Heiner Karnstein brachte es dann buchstäblich auf den Punkt, was Konfirmation bedeutet: Sich an Gott festmachen und darin Freiheit finden. Anschaulich wurde das durch eine Holzlibelle.

Ein besonderer Dank geht an das Musikteam mit Anke Weber-Böcking, Lukas Eschemann, Christian Wäschenbach und Jan Weber, das beide Gottesdienste schwungvoll begleitet hat!

Weitere Fotos sind in der Galerie zu finden.

IMG_5079 IMG_5124

Der Beitrag wurde am Montag, den 29. April 2013 um 07:47 Uhr von Karin Thomas veröffentlicht und wurde unter Aktuell abgelegt. Sie können die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0RSS-Feed verfolgen. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer eigenen Site einrichten.

Ein Kommentar zu “Freiheit auf den Punkt gebracht”

  1. karni

    Super, Karin Kolumna!
    Ein toller Bericht zu zwei tollen Gottesdiensten.
    Im Team macht es Spaß – mit so aufmerksamen Konfis ebenfalls. DANKE und Auf Wiedersehen in einer unserer Gruppen.

Einen Kommentar schreiben