Osterfreizeit – Online-Tagebuch – Tag 3

Hallo zusammen!

Heute berichten wir von Tag 3 auf der Osterfreizeit. Nachdem wir uns nach einem leckeren Frühstück, heute auch mit Geburtstagskuchen als Überraschung für Dennis von seiner Mama gestärkt hatten, ging es anschließend nach der Morgenandacht in die Familiengruppen. Auch heute beschäftigte uns das Thema „Heimliche Helden“. Nach dem Mittagessen und der Pause ging es dank Sonne endlich auch mal an die frische Luft. Ausgerüstet mit Digitalkameras starteten wir eine Ostereiersuche-Fotojagd. Alles was entfernt an ein Ei (Kreis, Null, Loch,…) erinnerte, musste mit der ganzen Gruppe fotografiert werden. Und echte Ostereier durften auch nicht fehlen, das heißt die Menschen aus Simmerath wurden heute des Öfteren aus dem Haus geklingelt und gefragt, ob sie ein Ei hätten. Am Ende des Tages hatten wir dann insgesamt 60 Eier ergattert. Leicht durchgefroren konnten wir uns dann bei „Die Ritter der Kokosnuss“ in gemütlicher Runde aufwärmen. Nach dem Abendessen gab es den Krimiabend „Tatort Nachtexpress“. Mit detektivischem Geschick mussten die Kids herausfinden, wer der Mörder ist. Nach der Abendandacht ging es ins Bett. Für uns Mitarbeiter haben unsere Küchenfeen Jan und Christian wieder einen nächtlichen Überraschungs-Snack gezaubert. An dieser Stelle ein großes Dank!!!

Gute Nacht von Jenni & dem ganzen Mitarbeiterteam

Der Beitrag wurde am Dienstag, den 26. März 2013 um 12:32 Uhr von Karin Thomas veröffentlicht und wurde unter Aktuell abgelegt. Sie können die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0RSS-Feed verfolgen. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer eigenen Site einrichten.

Einen Kommentar schreiben